Spendenkonto

 

Der Verein lebt nach Vorbild vieler buddhistischer Zentren ausschließlich von Spenden*. Der Hintergrund: Wir wollen ein niederschwelliges Angebot schaffen. Wer Geld hat und seine Wertschätzung kundtun möchte, kann dies durch eine Spende tun und sich dabei eigenverantwortlich entscheiden, wie viel ihm oder ihr das Geschenkte wert ist. Und sich darüber freuen, dass bei jeder Spende der Staat ca 25 % des Betrags beim Jahresausgleich rückerstattet – und sich somit an den Kosten für die Verbreitung der Gewaltfreien Kommunikation beteiligt. Je mehr Spenden fließen, desto mehr Referenten können wir einladen und desto mehr Übungsgruppen können wir anbieten.

Mitgliedsbeiträge werden derzeit nicht erhoben.

 

Unsere Kontoverbindung:

 

Verein zur Förderung der Gewaltfreien Kommunikation

VR-Bank Neckar-Enz eG

IBAN: DE 74604914300157125009

 

Spenden für gemeinnützige Organisationen wie unseren Verein können bis zu einer Höhe von 200€ ohne Spendenbescheinigung beim Finanzamt eingereicht werden. Für Spenden, die höher sind als 200 Euro, stellt der Verein eine Spendenbescheinigung zur Vorlage beim Finanzamt aus.